Breitbrunn am Chiemsee

Die Geschichte - Breitbrunn am Chiemsee

Breitbrunn am Chiemsee Wappen

Breitbrunn am Chiemsee

Startseite

Ortsinformationen

Bürgerservice

Geschichte

Brauchtum

Vereine

Interaktiv

360° Panorama

Aktuelles

Freizeit - Sport - Spaß

Sport & Freizeit

Natur & Kultur

Veranstaltungen

Tourismus

Gastgeber

Essen & Trinken

Informationen

Anreise & Lage

Kontakt

Impressum

Kirche Breitbrunn

Haben Sie das gewußt?

Breitbrunn ist einer der ältesten, wenn nicht gar der älteste Ort im ganzen Chiemgau. Zahlreiche Funde weisen nach, dass hier bereits in der Jungsteinzeit, also 4300 bis 3800 vor Christi Geburt eine Siedlung existierte.

 

In der als Buch verfassten Breitbrunner Chronik kann man sich ausführlich mit der Geschichte unserer heute 1400 Einwohner  zählenden Gemeinde vertraut machen.

 

Urkundlich erwähnt wurde Breitbrunn erstmals im 12.Jahrhundert, als es kirchlich zu Herrenchiemsee gehörte.

 

Heute ist es natürlich eine eigenständige Pfarrei. Das Wahrzeichen Breitbrunns, die markant auf einem Hügel thronende neubarocke Kirche, ist dem Täufer und Evangelisten Johannes geweiht.

 

Dass sie teilweise aus Baumaterial besteht, das eigentlich für den Bau von Schloss Herrenchiemsee vorgesehen war, ist ein kurioser Aspekt ihrer Geschichte.

 

Die Sankt Johannes-Kirche ist natürlich Mittelpunkt vieler religiöser Feierlichkeiten im Ort, die hier in lebendiger Tradition gepflegt werden. Desweiteren sind auch „weltliche“ Veranstaltungen, von Strand- und Trachtenfesten bis zu Pferdeumritten, fester Bestandteil Breitbrunner Lebens.

Bücher über die Geschichte Breitbrunns

Viele Informationen über die Geschichte Breitbrunns, finden Sie in den fertiggestellten Büchern “Haus und Hofgeschichten” sowie in dem Buch Vor- und Frühgeschichte.

Wenn sie eines oder beide Bücher erwerben möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Am besten über unser Kontaktformular.

Buch Breitbrunn Geschichte Buch 2 Breitbrunn Geschichte
Kulinarische Streifzüge durch den Chiemgau

Kalender und Bücher Rund um den Chiemsee

 

Hier bestellen

Kirche in Breitbrunn am Chiemsee
Bildband Chiemgau
Naturparadies