Breitbrunn am Chiemsee

Willkommen auf der Internetpräsenz der Gemeinde Breitbrunn am Chiemsee

Breitbrunn am Chiemsee Wappen

Breitbrunn am Chiemsee

Startseite

Ortsinformationen

Aktuelles

Freizeit - Sport - Spaß

Sport & Freizeit

Natur & Kultur

Veranstaltungen

Tourismus

Gastgeber

Essen & Trinken

Informationen

Anreise & Lage

Kontakt

Impressum

 

Touristinfo  Breitbrunn

Gollenshausener Str. 1

83254 Breitbrunn a. Chiemsee
Telefon: 08054 - 234
         Fax: 08054 - 1272

 

Chiemsee-Alpenland
logo_naturpalette_web_klein

Seite vergrößern

drücken Sie

Strg und +/-

CSS ist valide!

Valid HTML 4.01 Transitional

Breitbrunn Luftbild Buchten

Grüß Gott, lieber Breitbrunn-Besucher

Wenn Sie zu uns nach Breitbrunn am Chiemsee kommen, wissen Sie vermutlich gar nicht, dass Sie sich in einer der ältesten, wahrscheinlich sogar der ältesten Siedlung im ganzen Chiemgau befinden.

 

Viele Funde im Gemeindegebiet von Breitbrunn bezeugen, dass hier bereits in der Jungsteinzeit, also mindestens 2000 Jahre vor unserer Zeit, Lebensgemeinschaften existierten.

Es ist daher auch für unsere Gäste immer wieder spannend, die Entstehung und Entwicklung Breitbrunns kennen zu lernen.

 

Aber damit alleine können wir natürlich niemanden beeindrucken, der hier einfach nur Urlaub machen will. Also betrachten wir die Gemeinde Breitbrunn 4000 Jahre später, sozusagen aus der Autoperspektive.

Nordic Walking

... ein Urlaubsparadies für Jung und Alt,

für Wanderer, Radfahrer, Wasserratten

und sonstige Erholungssuchende

Radfahrer im Chiemgau
Kirche in Breitbrunn

Weitere Informationen über Breitbrunn am Chiemsee

Wer auf diese Weise anreist (und das tun wohl die meisten), erblickt sie schon von weitem: Die hoch überm Ort thronende Pfarrkirche Sankt Johannes, die sich vor allem abends so malerisch im Dorfteich spiegelt. Doch die Gemeinde Breitbrunn hat natürlich mehr zu bieten als sein sehenswertes Dorfzentrum.

 

So kann man von der Aischinger Höhe jene berühmte Sicht auf den See erleben, die schon die ersten Freiluftmaler faszinierte..

Breitbrunn Urfahrn Luftaufnahme

Der Blick reicht zur Fraueninsel mit ihrem berühmten Wahrzeichen, dem achteckigen Münsterturm mit seiner Zwiebelhaube, hinüber bis zu den Chiemgauer Alpen .Nicht von ungefähr entstand am Chiemsee die erste Malerkolonie des bayerischen Voralpenlandes

Breitbrunn Luftbild

Bereits König Ludwig II wusste Breitbrunn zu schätzen

Schaut man dann von der Aischinger Höhe nach Westen, erblickt man die Mühlner- und Kailbacher Bucht, die ebenfalls zum Breitbrunner Gemeindegebiet gehören. Verbunden werden sie durch die Halbinsel Urfahrn, von deren Südwestufer aus fast zum Greifen nah die Herreninsel liegt.

 

Deshalb ließ sich von hier aus auch der berühmte bayerische Märchenkönig König Ludwig II. auf die Insel rudern, um den Bau seines heute weltbekannten Schlosses Herrenchiemsee  zu verfolgen.

Strandbad Breitbrunn
Das Strandbad Stadl ist eines der schönsten am Chiemsee

Wandert oder radelt man dann den Uferweg weiter in  Richtung Nordwesten, gelangt man schon nach wenigen Minuten zu einem der schönsten Strandbäder am Bayerischen Meer.

 

Es liegt am Ostufer der Kailbacher Bucht und bietet seinen Besuchern  neben Strand, großer Liegewiese und Kiosk eines der schönsten Panoramen am See: im Süden die Chiemgauer Berge mit dem markanten Kampenwand-Massiv und im Westen oft herrliche Sonnenunter- gänge.

See, Berge und bedeutende kulturelle Sehenswürdigkeiten:  In Breitbrunn hat man alles vor der Haustür, was einen Urlaub bei uns zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Segelschiffe mit Raddampfer
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen dieser Webseite im Überblick

In der Kategorie Ortsinformationen findet man weitere Infos zur Geschichte sowie zum Brauchtum in Breitbrunn am Chiemsee. Ein Verzeichnis der örtlichen Vereine Breitbrunns ist vorhanden.

Des weiteren gibt es ein informatives Online Video vom Uferbereich Breitbrunn sowie ein 360° Panorama von Breitbrunn am Chiemsee.

Unter dem Menüpunkt Aktuelles findet man die aktuellen  News und Infos Rund um Breitbrunn am Chiemsee.

Im Abschnitt Sport und Freizeit findet man Angebote und Informationen rund um das Thema Urlaub und Freizeitgestaltung in Breitbrunn am Chiemsee und Umgebung.

Wo findet man die beliebtesten Badeplätze am Chiemsee, wo kann man ein Ruder-, Segel- oder Elektroboot mieten.

Vorbei am Breitbrunner Uferbereich verläuft der Chiemsee-Rundweg für Radfahrer und Wanderer. Radfahrer und Wanderer finden dazu, sowie zu vielen weiteren Angeboten die passenden Informationen und Downloads zum Thema Radln und Wandern rund um den Chiemsee.

Auch Pferdeliebhaber und Reitsportler kommen in Breitbrunn auf Ihre Kosten. Wer sich mit dem Reitsport anfreunden möchte, für den gibt es in der Nähe mehrere Reitschulen.

Natürlich bietet Breitbrunn am Chiemsee ein abwechslungsreiches Ferienprogramm  für Kinder an. Infos dazu findet man hier auf diesen Webseiten.

Für Chiemgau-Besucher, die vor allem die Naturschönheiten dieser herrlichen Landschaft rund um den Chiemsee entdecken wollen, sowie die kulturellen Angebote im Chiemgau erleben möchten, gibt es kaum einen idealeren Ausgangspunkt als Breitbrunn am Chiemsee. Die passenden Informationen dazu findet man hier.

Im Veranstaltungskalender kann man sich über die Termine unserer Veranstaltungen und Festlichkeiten informieren.

Wer eine passende Unterkunft für seinen Urlaub sucht, der wird auch hier fündig! Vom Urlaub auf dem Bauernhof über Ferienwohnungen und Ferienhäuser von Privatvermietern bis hin zu gepflegten Gästehäusern reicht unsere Palette an Unterkünften. Sie befinden sich sowohl im Ortskern als auch unmittelbar am Seeufer.

Auch über die örtlichen Gastronomiebetriebe findet man alle benötigten Infos.